Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin

GOTS online Kongress vom 16. bis 18. Juni 2020

Der große GOTS-Live-Kongress muss in diesem Jahr aufgrund der COVID-19 Pandemie ausfallen (wir berichteten). Als kleinen “Ersatz” gibt es einen GOTS online-Kongress.

Vom 16. bis 18. Juni können wertvolle Vorträge und Sitzungen im interaktiven-Live-TV-Format kostenfrei verfolgt werden.

LogIn

Die Themen:

 

Komplette Übersicht

 

16.6. / 18 Uhr: Update Muskelverletzungen 

 

Moderation: Hotfiel, Thilo
Aktuelle Überlegungen zur Muskelkontraktion und Metabolismus und warum wir uns verletzen Hotfiel, Thilo
Herausforderung Bildgebung: Möglichkeiten und Grenzen von Sonographie, MRT & Co Fireder Mauch
Therapie von Muskelverletzungen und wie vermeide ich Komplikationen? Lukas Weisskopf
Kann man Muskelverletzungen verhindern? Raymond Best
 

 

16.6. / 20 Uhr: „Die Sportlerleiste“ eine Sitzung der DGH

 

Moderation: Jens Krüger, Marco Ezechieli
Differentialdiagnose Leistenschmerz Jens Krüger
Ätiologie, Pathologie und Prävention des FAI Marco Ezechieli
Einteilung und Therapie der Knorpel- und Labrumläsionen Stefan Fickert
Einfluss der femoralen Torsion und der Hüftdysplasie Christian Gatzka
Operative und konservative Therapieoptionen des FAI Jörg Schröder

 

17.6. / 18 Uhr: Arthrose und Sport: Was geht?  Moderation: T. Tischer
Führt Sport zu Arthrose                                             Casper Grim
Sport mit beg. Arthrose – sinnvoll?                                       Thomas Tischer
Management der Früharthrose bem Sportler?                                       Christian Egloff
Osteotomie beim Sportler: Funktioniert das?                                           Wolf Petersen
17.6. / 20 Uhr: Update OSG Verletzungen im Sport Moderation: Jochen Paul
Behandlungsalgorithmus mit funktionellen Parametern                                             Ritzmann
Onfield Betreuung bei Sportevents                                             Kai Fehske
Knorpelschäden                                             Jochen Paul
Eignen sich die neuen OSG Prothesen für Sportler ?                                           Victor Valderrabano

 

18.6. / 16 Uhr: Back to Sport bei Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule  

Moderation: Wolf Petersen

 

Das Wirbelsäulentrauma: Eine schicksallhafte Sportverletzung? Ralf Schernberger
Zurück zum Hochleistungsport: Kritischer Rückblick eines Olympiasiegers  und seines Arztes Olympiasieger Fabian Hambüchen und Dr. Lutz Graumann
 

18.6. / 17 Uhr: Update:  Corona und Sport

Petersen, B Wolfahrt, H Un Park
Einführungsvortrag: Übersicht Corona und Sport: wo stehen wir jetzt Wolf Petersen
Auswirkungen der SARS-CoV-2 Pandemie auf den olympischen Sport Bernd Wolfahrt
Fußball BuLi unter Pandemiebedingungen: Erfahrungsbericht! Hi Un Park
Stopped  on the  road to Tokyo by SARS-COV-2: Olympionik Patrick Hausding Patrik Hausding, Gunter Franzel
18.6. / 18 Uhr: Young investigator award (YIA) by Bauerfeind
6 nominierte Preisvorträge
18.6. / 19 Uhr: Auszeichnung des Sportarzt des Jahres: Gunter Frenzel – ein Leben für die Sportmedizin Moderation und Laudatio: Wolf Petersen, Martin Engelhard
 

18.6. / 19.15 Uhr: Vergabe der GOTS Forschungsförderung mit Vorstellung des Projektes und Vergabe des Young Investigator Awards by Bauerfeind

Engelhard, Petersen
 

18.6. / 20 Uhr: International Highlight Session: “All about knee” 

 

Moderation: Wolf Petersen

 Does knee injury prevention work?! Tim Hewett
The Scandinavian cruciate ligament registers: what have we learned? John Karlsson
 Trends in the therapy of cartilage damage Stefan Nehrer
Three-Dimensional Realignment and Slope Reducing Osteotomy with Anatomic ACL Reconstruction in Patients with Revision Anterior Cruciate Ligament Deficienc Andreas Imhoff

https://gots.winglet.live/

2 Antworten

  1. Wow, wonderful blog layout! How lengthy have you ever been blogging for?
    you made running a blog glance easy. The total glance of your web site is magnificent, let alone the content!
    You can see similar here ecommerce

  2. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert